19. Januar 2021

Hallo zusammen, liebe Eltern, liebe Teilnehmende unserer CVJM-Angebote,

 

aufgrund der aktuell bekannten Situation bitten wir um Verständnis, dass die Präsenz-Angebote unseres CVJM weiterhin pausieren müssen. Zum Wohl unserer Teilnehmenden, der Mitarbeiter-Teams und als Beitrag zur Bekämpfung der Pandemie wollen wir entsprechende Vor- und Fürsorge walten lassen.

 

Vorabinformation für unsere Mitglieder, Freunde und Interessierte des CVJM:

Die Mitgliederversammlung, die gewöhnlich im Frühjahr stattfindet, wird auf die Sommermonate verschoben. Sobald der Termin feststeht kommunizieren wir dies hier auf unserer Homepage und auch im Mitteilungsblatt unserer Stadt.

 

Liebe Grüße und bleibt weiterhin behütet.

Jochen Blocher

______________________________________________________________________________________________________

 

12. Januar 2021

Wir wünschen Ihnen und Euch allen ein friedvolles, gesegnetes und bewahrtes neues Jahr 2021!
„Jesus Christus, gestern, heute und derselbe auch in Ewigkeit!“ Im Vertrauen auf diese Zusage aus der Bibel wollen wir zuversichtlich in das neue Jahr starten. Wir sind gespannt, was die noch verbleibenden 50 Wochen bringen werden.

Seit Montag dieser Woche gilt, wie in den Nachrichten verfolgt werden konnte, ein verlängerter Lockdown bis Ende Januar. Die Kontaktbeschränkungen wurden sogar noch verschärft. Unter den gegebenen Umständen bitten wir um Verständnis, dass die Angebote unseres CVJM weiterhin pausieren müssen. Zum Wohl unserer Teilnehmenden, der Mitarbeiter-Teams und als Beitrag zur Bekämpfung der Pandemie wollen wir entsprechende Vor- und Fürsorge walten lassen.

Liebe Grüße und bleibt weiterhin behütet.

Jochen Blocher


24. Dezember 2020

Ihnen und Euch allen eine gesegnete Weihnachtszeit.

 

Gott kennt kein „social distancing“ – ER kommt uns in Jesus, dem Kind in der Krippe, ganz nah.

Das ist Grund zur Freude, so wie es die Hirten bei der ersten Weihnacht erlebt haben.

In der Bibel lesen wir bei Lukas im 2. Kapitel die Botschaft der Engel an die Hirten:

 

„Fürchtet euch nicht! Denn seht, ich verkündige euch große Freude, die allem Volk widerfahren wird: Euch wurde heute der Retter geboren, der Gesalbte, der Herr, in der Stadt Davids. Und dies sei euch das Zeichen: Ihr werdet ein neugeborenes Kind finden, das in Windeln gewickelt ist und in einer Futterkrippe liegt.“

 

In dieser Freude wünschen wir besinnliche Festtage und dann einen behüteten Übergang nach 2021.

Jochen Blocher

 

Vorab-TIP: Die Mit-Mach Kinder-Bibel-Action geht in die nächste Runde. Die neueste Ausgabe „Franz und das Weihnachtsloch“ ist die perfekte Unterhaltung nach Weihnachten für alle Kids im Grundschulalter. Clip ist ab 27. Dezember auf Youtube abrufbar!


 

16. Dezember 2020

Ihnen und Euch allen eine besinnliche vierte Adventswoche und trotz allem auch Vorfreude auf die Feiertage.

Weihnachten findet auf jeden Fall statt!
Der Grund dafür besteht seit über 2000 Jahren und wurde schon viel früher im ersten Teil der Bibel angekündigt. Im Alten Testament schreibt nämlich der Prophet Jesaja weit vorausschauend im 9. Kapitel seines Buches:

„Das Volk, das im Finstern wandelt, sieht ein großes Licht, und über denen, die da wohnen im finsteren Land, scheint es hell. Denn uns ist ein Kind geboren, ein Sohn ist uns gegeben, und die Herrschaft ist auf seiner Schulter; und er heißt Wunder-Rat, Gott-Held, Ewig-Vater, Friede-Fürst…!

 

In diesem Sinne, liebe Grüße und bleibt behütet.                                          

Jochen Blocher

Vorab-TIP: Die MACH MIT Kinder-Bibel-Action geht in die nächste Runde. Die neueste Ausgabe „Franz und das Weihnachtsloch“ ist die perfekte Unterhaltung nach Weihnachten für alle Kids im Grundschulalter. Clip ist ab 27. Dezember auf Youtube abrufbar!


09. Dezember 2020

Hallo zusammen, liebe Eltern, liebe Teilnehmende unserer CVJM-Angebote, liebe Freunde und Mitglieder unserer Arbeit,

wir gehen mit „Riesenschritten“ auf das Weihnachtsfest zu. Leider gilt weiterhin, dass bis zu den Weihnachtsferien keine Gruppenstunden und Angebote des CVJM stattfinden können.

 

Wir halten Euch / Sie auf dem Laufenden über das Mitteilungsblatt unserer Stadt und auch über unsere Homepage www.cvjm-wildberg.de


Bei allem Ungewissen blicken wir ABER zuversichtlich nach vorne. Denn das ist gewiss: Mit jedem weiteren Adventssonntag kommt das Weihnachtsfest immer näher. Unser Gott kennt kein Abstandsgebot – in seinem Sohn JESUS Christus ist ER uns ganz nahegekommen – das feiern wir auch an Weihnachten 2020!  

Ein Tipp für die Adventszeit mit der Weihnachtsaktion: 24x Weihnachten neu erleben


Alle Informationen zu dieser umfassenden Weihnachtsaktion unter:
www.24x-Weihnachten-Neu-erleben.de


Wir wünschen eine gesegnete und besinnliche Advents- und Vorweihnachtszeit.


Liebe Grüße und bleibt weiterhin behütet.                                                   

Jochen Blocher


01. Dezember 2020

Hallo zusammen, liebe Eltern, liebe Teilnehmende unserer CVJM-Angebote, liebe Freunde und Mitglieder unserer Arbeit,

nun haben wir den 1. Advent gefeiert und das 2. Adventswochenende liegt vor uns. Die Verantwortlichen in unserem Land haben sich getroffen und einen Weg bis Weihnachten vorgezeichnet, der unsere Arbeit, wie schon im November, weiterhin nicht möglich macht. Das bedeutet konkret, dass bis zu den Weihnachtsferien keine Gruppenstunden und Angebote stattfinden.
Wir halten Euch / Sie auf dem Laufenden über das Mitteilungsblatt unserer Stadt und auch über unsere Homepage www.cvjm-wildberg.de

Bei allem Ungewissen blicken wir ABER zuversichtlich nach vorne. Denn das ist gewiss: Mit jedem weiteren Adventssonntag kommt das Weihnachtsfest immer näher. Unser Gott kennt kein Abstandsgebot – in seinem Sohn JESUS Christus ist ER uns ganz nahegekommen – das feiern wir auch an Weihnachten 2020!

Ein Tipp für die Adventszeit mit der Weihnachtsaktion: 24x Weihnachten neu erleben

Auch wenn heute schon der 02. Dezember ist, kann man noch in die obige Buch-Adventskalender-Aktion einsteigen. Im gleichnamigen Buch (SCM-Verlag) finden Ihr 24 Einladungen. Wie bei einem Adventskalender öffnet Ihr mit jedem Kapitel ein „Türchen“ und taucht mitten hinein in die größte Geschichte aller Zeiten, die uns an Weihnachten überall umgibt. Herzliche Einladung den wahren Sinn von Weihnachten neu zu entdecken. Freude breitet sich aus – lassen wir uns miteinander neu begeistern.


Alle Informationen zu dieser umfassenden Weihnachtsaktion unter:
www.24x-Weihnachten-Neu-erleben.de


Wir wünschen eine gesegnete und besinnliche Advents- und Vorweihnachtszeit.


Liebe Grüße und bleibt weiterhin behütet.                                                   

Jochen Blocher



25. November 2020

Hallo zusammen, liebe Eltern, liebe Teilnehmende unserer CVJM-Angebote, liebe Freunde und Mitglieder unserer Arbeit,


am Sonntag feiern wir den 1. Advent. Noch wissen wir nicht, was uns die kommenden Wochen in Bezug auf die Corona-Situation bringen werden. Unsere Gruppen pausieren zunächst bis zu diesem Wochenende. Wie geht es weiter in der Advents- und Vorweihnachtszeit? Es sind ungewisse Zeiten, in denen wir leben. Wir halten Euch / Sie auf dem Laufenden über das Mitteilungsblatt unserer Stadt und über unsere Homepage www.cvjm-wildberg.de

Bei allem Ungewissen blicken wir ABER zuversichtlich nach vorne. Denn das ist gewiss: Mit jedem weiteren Adventssonntag kommt das Weihnachtsfest immer näher. Unser Gott kennt kein Abstandsgebot – in seinem Sohn JESUS Christus ist ER uns ganz nahegekommen – das feiern wir auch an Weihnachten 2020!

Ein Tipp für die Adventszeit mit der Weihnachtsaktion: 24x Weihnachten neu erleben

Im gleichnamigen Buch (SCM-Verlag) finden Ihr 24 Einladungen. Wie bei einem Adventskalender öffnet Ihr mit jedem Kapitel ein „Türchen“ und taucht mitten hinein in die größte Geschichte aller Zeiten, die uns an Weihnachten überall umgibt. Herzliche Einladung den wahren Sinn von Weihnachten neu zu entdecken. Freude breitet sich aus – lassen wir uns miteinander neu begeistern.


Alle Informationen zu dieser umfassenden Weihnachtsaktion unter:
www.24x-Weihnachten-Neu-erleben.de


Wir wünschen eine gesegnete und besinnliche Advents- und Vorweihnachtszeit.


Liebe Grüße und bleibt weiterhin behütet.                                                   

Jochen Blocher


31. Oktober 2020

Hallo zusammen, liebe Eltern, liebe Teilnehmende unserer CVJM-Angebote,

 

ab kommenden Montag, 02.November, sind für die nächsten vier Wochen einschneidende Beschränkungen für das öffentliche und private Leben „erlassen“ worden.

So traurig es uns macht – aber wir können unter diesen Umständen unsere Angebote nach den Herbstferien nicht wieder aufnehmen. Wir werden die nächsten vier Wochen, bis zum ersten Advents-Wochenende (29. November), mit den Gruppen und Veranstaltungen pausieren; immer in der Hoffnung, dass die Zahl der Neuinfektionen sinkt und Lockerungen möglich werden.

 

Wir halten Euch / Sie auf dieser Seite und auch über das Mitteilungsblatt der Stadt Wildberg auf dem Laufenden. Mit dem Jungschargruß möchten wir trotz allem zuversichtlich nach vorne blicken: „Mit Jesus Christus mutig vor!“

 

Liebe Grüße und bleibt weiterhin behütet.

Jochen Blocher

 


20. Oktober 2020

Hallo zusammen, liebe Eltern, liebe Teilnehmende unserer CVJM-Angebote,

 

nun haben wir Anfang der Woche im CVJM entschieden, dass alle Gruppen – angefangen von der Rasselbande, über die Jungscharen bis hin zu ConneXion - schon diese Woche in die „vorgezogenen Herbstferien“ gehen.

Somit fallen diese und die kommende Woche (Herbstferien) alle Angebote aus.

Diese Entscheidung ist uns nicht leichtgefallen und schmerzt sehr, nachdem wir ja gerade erst wieder so richtig nach den Sommerferien gestartet sind.

Aber die aktuelle Corona-Lage macht es uns nicht leicht. Wir wollen nicht in Angst verfallen, aber wir haben auch eine Verantwortung für die uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen, aber auch für unsere Mitarbeitenden.

Wie es nach den Herbstferien weitergeht wird wohl relativ kurzfristig entschieden. Vielen Dank für Euer / Ihr Verständnis.

 

Liebe Grüße und bleibt weiterhin behütet.

Jochen Blocher


18. Oktober 2020

Hallo zusammen, liebe Eltern, liebe Teilnehmende unserer CVJM-Angebote,

 

nun sind wir sehr dankbar, dass nach den Sommerferien bis jetzt unsere Gruppen relativ „normal“ durchstarten konnten. Die jetzt täglich neuen „Corona-Meldungen“ lassen uns aber aufhorchen. Und wir befürchten, dass neue Einschränkungen, auch für die Kinder- und Jugendarbeit, nicht ausbleiben werden.

 

Hier auf unserer Homepage: www.cvjm-wildberg.de informieren wir Sie und versuchen Sie auf dem Laufenden zu halten. Auch darüber, ob durch aktuelle Anordnungen der Landesregierung unsere Angebote in anderem Rahmen stattfinden bzw. ganz ausfallen müssen. Vielen Dank für Euer / Ihr Verständnis.

 

Liebe Grüße und bleibt weiterhin behütet.

Jochen Blocher


28. September

Hallo zusammen, liebe Eltern, liebe Teilnehmende unserer CVJM-Angebote,

 

nun beginnt Anfang Oktober auch unsere „Rasselbande“ wieder – ein Angebot für Kinder im Kindergartenalter. Damit sind dann fast alle Gruppen „wieder am Start“. Wir sind sehr dankbar dafür.

In manchen Gruppen muss man sich anmelden, um die Gruppengröße den räumlichen Gegebenheiten anzupassen. Wir möchten niemanden ausgrenzen – aber momentan ist das für die Mitarbeiter einfach sicherer. Danke für Ihr / Euer Verständnis.

In dem Zusammenhang einfach nochmal der Hinweis zu den Corona-Bestimmungen bezüglich der Teilnahme an den Gruppenstunden: „…Wie bekannt, dürfen Erkrankte oder sich krank fühlende Teilnehmer / Mitarbeiter nicht an den Angeboten teilnehmen (Corona-relevante Symptome). Dies gilt auch, wenn in der Familie oder dem sozialen Umfeld jemand entsprechende Symptome aufweist oder erkrankt ist…“

Sicher werden Sie / Ihr das im Vorfeld in der Familie prüfen und verantwortungsbewusst entscheiden. Damit helfen Sie Infektionen zu vermeiden. Auch die Mitarbeiter werden dankbar sein, dass sie so niemanden kurz vor Beginn der Stunde wieder nach Hause schicken müssen.

 

Liebe Grüße und bleibt weiterhin behütet

Jochen Blocher

 


 

21. September

Hallo zusammen, liebe Eltern, liebe Teilnehmende unserer CVJM-Angebote,

 

nun gehen in dieser Woche weitere Jungscharen mit ihren Programmen an den Start. Wir sind dankbar, dass dies möglich ist. Wenn auch unter „anderen“ Bedingungen. Auffallen wird auch, dass wir auf andere Räume ausweichen müssen, damit die parallelen Angebote, speziell freitags, zeitlich und räumlich „entzerrt“ werden. Danke an die Stadt Wildberg und die Firma Rempp Küchen, die uns weitere Räumlichkeiten zur Verfügung stellen.

Noch ein Hinweis zu den Corona-Bestimmungen bezüglich der Teilnahme an den Gruppenstunden:

Wie bekannt, dürfen Erkrankte oder sich krank fühlende Teilnehmer / Mitarbeiter nicht an den Angeboten teilnehmen (Corona-relevante Symptome). Dies gilt auch, wenn in der Familie oder dem sozialen Umfeld jemand entsprechende Symptome aufweist oder erkrankt ist.

Sicher werden Sie / Ihr das im Vorfeld in der Familie prüfen und verantwortungsbewusst entscheiden. Damit helfen Sie Infektionen zu vermeiden. Auch die Mitarbeiter werden dankbar sein, dass sie so niemanden kurz vor Beginn der Stunde wieder nach Hause schicken müssen.

 

Liebe Grüße und bleibt weiterhin behütet

Jochen Blocher

 


 

14. September

Hallo zusammen,

 

die Sommerferien sind zu Ende und am Montag dieser Woche war Schulanfang. Die Erstklässler werden dann am Freitag in einen Schulanfängergottesdienst willkommen geheißen. Euch allen wünschen wir einen guten Beginn, ob ganz neu oder zurück im Schulalltag.

Auch wir im CVJM wollen mit unserer Kinder- und Jugendarbeit wiederbeginnen. Die einzelnen Jungschar- und Jugendgruppen starten in den nächsten Wochen nach und nach mit ihren Programmen.

Hier findet ihr die neuesten Nachrichten für die Woche oder einen Ausblick auf die kommende Zeit.

 

Liebe Grüße und bleibt weiterhin behütet.

Jochen Blocher