Stand 01.07.2020

Liebe Teilnehmerinnen, liebe Teilnehmer, liebe Eltern,

im Juli möchten die Mitarbeiter des CVJM, unter Einhaltung der geforderten Hygiene- und Infektionsschutzmaßen, wieder mit Programmangeboten starten. Dies geschieht zunächst in den Gruppen, wo ein den Umständen angepasstes Programm gut umzusetzen ist.

Die Leiter der Gruppen sind für die Umsetzung des Hygiene-Konzepts des CVJM verantwortlich und entsprechend geschult. Inhalte des Konzepts sind die weiterhin einzuhaltenden Abstandsregeln, Händewaschen und Desinfektion der benutzten Spiel- und Trainingsgeräte.
Erkrankte Kinder und Jugendliche mit Corona-relevanten Symptomen dürfen an den Angeboten nicht teilnehmen. Das gilt auch, wenn in der Familie oder dem sozialen Umfeld jemand entsprechende Symptome aufweist oder erkrankt ist. Zur Nachverfolgung etwaiger Infektionsketten hält die Leitung des Angebots die Namen der Anwesenden mit Datumsangabe fest. Die Aufbewahrungsfrist beträgt vier Wochen, danach werden diese Listen datenschutzkonform vernichtet.
    
Wir freuen uns, wenn Ihr Euch zu den entsprechenden Angeboten einladen lasst.  Es beginnt mit der Mädchen-Jungschar und der Sportarbeit, sicher wird die ein oder andere Gruppe noch folgen. Danke an alle Eltern, die ihre Kinder unseren Mitarbeitern anvertrauen.
Wir wünschen Euch weiterhin eine behütete Zeit.              Liebe Grüße   Jochen Blocher (Vorstand CVJM)

Mädchenjungschar „Willkommen zurück“   
Freitag, 3. Juli 2020     18:00-19:30 Uhr
5. Klasse bis Konfirmation, Du möchtest bei uns „Neu“ dazu stoßen? Gerne, aber bitte melde dich bis spätestens Donnerstagabend an: SonjaDittus(at)gmx.de. (Unter Einhaltung des Hygienekonzept und der Abstandsregeln können wir endlich wieder starten)
Liebe Grüße    Sonja Dittus und das Team der Mädchenjungschar

Am Montag, 06. 07 startet unser EK-Handball. Dies betrifft alle drei Gruppen, die ab Montag, 06. Juli, nach Öffnung der Hallen durch die Stadt, wieder trainieren.
Jugendhandball Mädchen            18.45 Uhr
Jugendhandball Jungen                18.45 Uhr
Handball - Männer                20.00 Uhr

Wichtige Informationen speziell für die Sportgruppenarbeit:
- Die Teilnehmer kommen umgezogen maximal 5 Minuten vor Beginn des Angebotes und warten vor der Sporthalle im Freien auf den Einlass.
- Duschen und Umziehen nach dem Training ist nur Zuhause möglich.
- Zwischen den Teilnehmern und Verantwortlichen muss zu jeder Zeit der Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden. Dies schließt Übungen mit direktem Körperkontakt bis auf weiteres aus.
- Die Teilnahme am Training ist nur möglich, wenn eine unterschriebene Einverständniserklärung der Teilnehmer (bei Minderjährigen mit Unterschrift des Sorgeberechtigten) vorliegt.
Entsprechende Formulare können bei Matthis Deuble: matthis.deuble(at)cvjm-wildberg.de erfragt werden.
Herzlich Willkommen zu unserem Trainingsstart, wir freuen uns auf Euch!
Liebe Grüße   Matthis Deuble (Leiter Sportgruppenarbeit)

___________________________________________________________________________________________________________________

Stand, 17.06.2020

Liebe Mitarbeitende, Teilnehmer und Freunde unseres CVJM,
wir leben noch immer mit den Auswirkungen und Folgen der Corona-Krise – ABER inzwischen ist vieles wieder möglich: Familien dürfen sich wieder treffen, Oma und Opa können ihre Enkelinder wieder in echt erleben – in der Öffentlichkeit sind kleinere Treffen möglich. Spielplätze dürfen wieder besucht werden und nach einem Spaziergang in der wunderschönen Natur können wir ein leckeres Eis genießen.
Wir möchten dankbar sein für diese und viele weitere kleine Schritte, die uns das Leben und unseren Alltag wieder normaler erscheinen lassen. Auch wenn wir für unsere Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsen noch nicht absehen, wie sich CVJM-Arbeit, mit den noch geltenden Einschränkungen, in den kommenden Wochen gestalten lässt.


Die Landesregierung hat für den 23. Juni eine weitere Verordnung angekündigt, die am 01. Juli in Kraft treten wird. Wir sind gespannt. Bis dahin möchten wir dankbar für die kleinen Schritte der Lockerungen vorwärtsblicken – dankbar und zufrieden im Heute leben, denn jeder neue Tag ist geschenkte Zeit für jeden von uns. Nutzen wir das Heute, den Augenblick – nehmen wir es als Geschenk aus Gottes Hand und legen alles ganz bewusst am Ende des Tages in seine gute Hand zurück.


Alles Wichtige erfahrt Ihr wie immer im Mitteilungsblatt oder hier auf unserer Homepage.
In diesem Sinne, liebe Grüße und bleibt behütet    Jochen Blocher

 

=============================================================================================

Stand 02.06.2020

Hallo zusammen,
nun haben wir Pfingstferien. Üblicherweise finden in den Schulferien ja keine Gruppenstunden statt.
Allerdings haben wir „gefühlt“ schon recht lange eine Auszeit - „Ferien“ - ohne jegliche CVJM-Arbeit in Rasselbande, den Jungscharen, conneXion oder den Sportgruppen. Das ist sehr schade. Leider ist noch nicht ganz abzusehen, wie sich die Lockerungen in der kommenden Zeit gestalten werden. Und wann und wie wir in kleinen Schritten wieder starten können. Deshalb brauchen wir weiterhin noch ein bisschen Geduld! Wir werden Euch rechtzeitig über alle weiteren Schritte informieren.
Aktuelle Infos werden wir im Mitteilungsblatt oder hier auf unserer Homepage weitergeben.

Wir wünschen Euch eine gesegnete Ferienzeit.
Liebe Grüße und bleibt behütet Jochen Blocher

 

=============================================================================================

 

Stand 22.04.2020

Liebe Teilnehmer, liebe Mitarbeiter, liebe Freunde und Mitglieder,
noch immer bestimmen die Einschränkungen der Corona-Pandemie unseren Alltag – auch wenn nach Ostern kleine Schritte in Richtung „Normalität“ angedeutet wurden.

Trotzdem kann unser CVJM-Leben noch nicht in gewohnter Weise stattfinden. Wir sind dankbar für das tolle Angebot von „Kirche unterwegs“ mit der Kibiwo@home. An drei Tagen gab es ein bisschen Ersatz für die ausgefallene Jungscharfreizeit. Wir hoffen, dass Euch das  Programm Spaß gemacht hat.
Auch der Eheabend „to go“, in abgeänderter Form, hat Zuspruch gefunden und wurde von vielen Paaren genutzt. Super, was die Technik alles möglich macht.

Weiterhin findet Ihr auf unserer Homepage www.cvjm-wildberg.de Informationen zur aktuellen Lage. Wenn Ihr auf der Startseite der Homepage seid, gibt es oben einen Menüpunkt: INPUT für Dich
Dort werden unter den Kategorien: Kinder – Jugendliche – Erwachsene – Familien immer wieder Empfehlungen aufgelistet. Unter den entsprechenden Links bieten Euch Organisationen wie der Bibellesebund, das ev. Jugendwerk, CVJM, EC, Liebenzeller Mission oder die api`s gutes Material zum Anhören und Mitmachen an. Herzliche Einladung hier zu Stöbern!  

 

Liebe Grüße Jochen Blocher

=============================================================================================

 

Stand 09.04.2020

Liebe Teilnehmer, liebe Mitarbeiter, liebe Freunde und Mitglieder,

noch immer gelten die einschneidenden Beschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie im öffentlichen Leben und damit auch für unsere CVJM-Arbeit. In der Woche nach Ostern findet normalerweise die Jungscharfreizeit statt. Das Highlight für unsere Teilnehmer und die Mitarbeiter!  Verständlicherweise mussten wir diese Freizeit absagen. Das ist uns nicht leichtgefallen – aber die Fürsorge für unsere Teilnehmer und Mitarbeiter hat Priorität.

Ganz aktuell hat sich das Mitarbeiterteam der Jungscharfreizeit in Zusammenarbeit mit „Kirche Unterwegs“ eine coole Alternative überlegt, wie die „Jungscharler“ dieses Jahr trotzdem ein wenig „Jungscharfreizeit-Feeling“ zu Hause erleben können. Wir sind gespannt auf die KiBiWo@Home! Weitere Informationen findet Ihr im weiteren Verlauf.

Zusätzlich gibt es viele Möglichkeiten miteinander in Verbindungen zu bleiben. Greifen wir doch mal wieder zu Stift und Papier und schreiben einen Brief, nehmen das Telefon in die Hand oder verschicken einen liebevoll verpackten Gruß. Auch die digitalen Möglichkeiten helfen uns in Kontakt zu bleiben und voneinander zu hören. Auf unserer CVJM-Homepage finden Ihr regelmäßig Ideen und Vorschläge für Jungschar- und Jugendarbeit oder online-Gottesdienste.

Der für den 18. April vorgesehene Atempause-Eheabend wird in veränderter Form angeboten. In drei aufeinander aufbauenden Vorträgen wird es einen „Eheabend - to go“  geben. Eine spannende Variante – lasst Euch überraschen. Weitere Informationen findet Ihr ebenfalls im aktuellen Mitteilungsblatt oder hier auf unserer CVJM-Homepage.

Aktualisierungen erfahrt Ihr weiterhin über das Mitteilungsblatt, unsere Homepage www.cvjm-wildberg.de oder die Homepage unserer Kirchengemeinde www.gemeinde.wildberg.elk-wue.de

Wie wünschen Euch eine gesegnete Woche und bleibt behütet.

Herzliche Grüße Jochen Blocher

 

=============================================================================================

 

Stand 20.03.2020 21.00 Uhr

Liebe Mitglieder, Freunde und Teilnehmer,

aufgrund der sich zuspitzenden Lage und der stark steigenden Zunahme von Corona-Infektionen in Baden-Württemberg hat die Landesregierung am Mittwoch 18. März 2020 die Rechtsverordnung nach dem Infektionsschutzgesetz weiter verschärft. Diese gilt sofort und schränkt das öffentliche Leben für die Menschen in Baden-Württemberg in vielen Bereichen stark ein. Davon sind auch die Gruppen von CVJM und Kirchengemeinde betroffen. Bis auf weiteres sind alle Treffen von Gruppen und Kreisen abgesagt.

Weitere aktuelle Informationen veröffentlichen wir auch zusammen mit der Kirchengemeinde unter www.ev-kirche-wildberg.de

Im Namen des Vorstands

Jochen Blocher